Tanz · Theater

Lenio Kaklea: Practical Encyclopaedia, Lecture Demonstration


Alle tun Dinge auf jeweils spezielle Art, jede_r von uns hat solche eigenen Praktiken. Und genau daran, wie wir zum Beispiel Geschirr abwaschen, einkaufen, putzen oder etwas abwägen, ist die griechische Choreografin Lenio Kaklea interessiert. Auf Basis von rund 600 Interviews, erstellt über neun Monate im Pariser Vorort Aubervilliers, legte sie eine eigene Practical Encyclopaedia an, aus der sie Performances generiert wie zum Beispiel dieses Solo: "Chosen Portraits". Dafür hat Kaklea sieben Praktiken und Rituale ausgewählt, deren Bewegungsgehalt sie mit ihrer besonderen Praxis als Tänzerin testet und reflektiert. Ein überraschendes Stück, zu dem noch eine Videoinstallation, ein Leseraum für das Publikum und eine Lecture-Performance gehören.

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 60 min


Vergangene Termine