Theater

Leni


Ein unkonventionelles, interessantes, regiebearbeitetes fiktives Treffen mit der kontroversen Regisseurin des Dritten Reiches Leni Riefenstahl, aber auch über die Verantwortung des Künstlers für sein Werk.

In der Hauptrolle präsentiert sich ZDENA STUDENKOVA, die für diese Rolle als beste Darstellerin des Jahres 2014 preisgekrönt wurde.

Libretto: Valéria Schulczová, Roman Olekšak
Regie: Valéria Schulczová
Musik: Martin Hasák
Weitere Darsteller : Mária Kráľovičová, Ľubomír Paulovič, Peter Brajerčík


Vergangene Termine