Klassik

Lehár-Gala


Gala zu Ehren des Namenspatrons des Festivals, Franz Lehár

Programm
Ein bunter Melodienstrauss aus den berühmtesten und beliebtesten Arien und Duetten Franz Lehárs:

WIENER FRAUEN ++ Ouvertüre

MEINE LIPPEN, SIE KÜSSEN SO HEISS ++ Giuditta

FREUNDE, DAS LEBEN IST LEBENSWERT ++ Giuditta

KORALLENLIPPEN ++ Polka Mazurka

WÄR ES AUCH NICHTS ALS EIN AUGENBLICK ++ Eva

SCHÖN IST DIE WELT ++ Schön ist die Welt

WILDE ROSEN ++ Walzer

WER HAT DIE LIEBE UNS INS HERZ GESENKT ++ Das Land des Lächelns

++ Pause ++

GOLD UND SILBER ++ Walzer

GERN HAB ICH DIE FRAU´N GEKÜSST ++ Paganini

LIEBE, DU HIMMEL AUF ERDEN ++ Paganini

RESIGNATION aus „Fürstenkind“ ++ Orchester

EINER WIRD KOMMEN ++ Der Zarewitsch

DEIN IST MEIN GANZES HERZ ++ Das Land des Lächelns

FATA MORGANA ++ Konzert-Gavotte

LIPPEN SCHWEIGEN ++ Die lustige Witwe

Franz Lehár-Orchester

Dirigent
Daniel Beyer

Solisten
Petra Maria Schnitzer
KS Peter Seiffert

Moderation
Prof. Dr. Michael Lakner


Vergangene Termine