Pop / Rock · Hip-Hop

Left Boy



Ferdinand Sarnitz a.k.a. Left Boy, geboren in Österreich (als Sohn des hierzulande auch nicht ganz unbekannten André Heller), wohnhaft in New Yorks Hipster-Hochburg Brooklyn, mischt mit seiner Stil-Melange aus Hip Hop, Elektro, Jazz und Klassik die internationale Musikwelt auf.

Left Boy is back! Zwischen Pause und Abschied standen viele Vermutungen, Fragen und Varianten im Raum. Die Antwort heißt simpel „Ferdinand“ und ist nichts weniger als das neue überraschende musikalische Ausrufezeichen von Left Boy. Ein Album nach eigenen Maßstäben, das die Möglichkeit bietet, sich immer wieder selber neu zu erfinden und einen eigenen Stil jenseits von Schubladen wie Rap, Pop oder nur Rock zu erschaffen.

Das Album kann als neue Reise verstanden werden, auf die Left Boy seine Hörer mitnimmt, jedes Stück eine neue Geschichte, jeder Song ein Stück Ferdinand. Das klingt so spannend und kompliziert wie der Künstler selber ist.

  • Fr., 14.12.2018

    20:00
  • Sa., 15.12.2018

    19:30