Jazz

Leelah Sky


Soul, Pop, Blues und Rock - wenn LEELAH SKY ihr soulicious soulfood serviert wird die Frage nach dem Stil obsolet.

Große facettenreiche Stimme, mitreißende, berührende Songs und untrennbar mit ihrem Instrument, dem Klavier, verbunden – so kann man LEELAH SKY am besten beschreiben. Die Salzburger SingerSongwriterin, die schon mit 5 Jahren klassisches Klavier am Mozarteum studierte und dazu mit Jazz und Gospelmusik aufwuchs, verbindet in ihren Songs Pop-Blues-Soul und Rock-elemente zu einem unverwechselbaren und internationalen Sound.

In ihrem zweiten Album, das im Herbst 2020 erscheint spricht LEELAH SKY Themen an, die sich nicht unbedingt an das Klischee von herkömmlicher Popsong-Lyrik anpassen wollen, dadurch aber umso mehr ins Herz und Ohr treffen. Pur, gefühlvoll und stets mit einem Augenzwinkern verpackt LEELAH SKY ihre Stories über die 1000 shades of love, den Konsumdruck, das Frausein und das Älterwerden in virtuose Songs mit starken Grooves und eingängigen Hooks oder in wunderschöne Ballads mit Gänsehautfaktor.

Besetzung:
Chris Kisielewsky – voc, keys
Stephan Gleixner – taj, vocalperc, backings
Gogo Mikulec – git

Eintritt: Freie Spende


Vergangene Termine