Kabarett

Leeb & Horn - Vier Fäuste für (k)ein Halleluja


Eva-Maria Leeb
Geboren 1974 in Oberwart, hatte ursprünglich Lehramt studiert. Zum Glück für alle Schüler wendete sie sich vor 13 Jahren dem Journalismus zu und arbeitet seither als Lokalredakteurin in der BVZ. In ihrer Freizeit frönt die Koffeinsüchtige mit Hang zum Nutellamissbrauch neben dem Treffen mit Freunden und dem Lösen von Kreuzworträtseln auch noch ihrer Leidenschaft, dem Kabarett. Dabei hat sie Gott und die Welt, aber vor allem sich selbst gehörig auf der Schaufel

Gerd Friedl (Horn Eins)
Der Stegersbacher Kabarettist lebt seit seiner Geburt im vorigen Jahrhundert im Südburgenland. Für ihn gilt schon seit jeher das ungeschriebene Gesetz, seine Freunde und Bekannten zum Lachen und Spaß ins Leben zu bringen. Was seine innere Stimme mit dem Kabarett zu tun hat … wieso er noch nicht Millionär ist und welche schweren Prüfungen er in seinem bisherigen Leben meistern musste erzählt er in humorvoller weise. Von Stegersbach aus macht er sich jetzt auf den Weg, um – über ein paar Zwischenstationen – sein Kabarettprogramm in der Wiener Stadthalle oder im Ernst-Happel-Stadion aufzuführen.
Achtung….ER kommt!!!!


Vergangene Termine