Theater

Lecture Performance - Im Zeichen des Falschen


Die Theatergruppe Lagartijas Tiradas al Sol präsentieren „Im Zeichen des Falschen“, das von Luisa Pardo entwickelt wurde und in Zusammenarbeit mit Carlos López Tavera, Gabino Rodríguez und Juan Leduc umgesetzt wird.

Die Lecture Performance stellt die gegenwärtige Situation von tausenden von Menschen, die vor unterschiedlichen Formen der Gewalt fliehen und internationalen Schutz suchen, in eine historische Perspektive. Sie zeigt die heutigen Ereignisse gegenüber der Unterstützung von Flüchtlingen des spanischen Bürgerkriegs und des Nationalsozialismus durch den mexikanischen Diplomaten Gilberto Bosques (Puebla, 1892-Mexiko-Stadt, 1995).

Lecture Performance von Luisa Pardo/Lagartijas tiradas al sol (in Zusammenarbeit mit Carlos López Tavera, Gabino Rodríguez, Juan Leduc)

Veranstaltung in spanischer Sprache mit deutschen Untertiteln


Vergangene Termine