Vortrag

Lecture Performance: Ergonomic Futures


Lecture-Performance zur Ausstellung "Work it, feel it!" von Tyler Coburn

Ergonomic Futures ist ein vielschichtiges künstlerisches Projekt, das die zeitgenössische Fitness aus dem Blickwinkel spekulativer Zukunftsszenarios betrachtet. Welchen zukünftigen Gesellschaftmodellen entsprechen welche neuen, menschlichen Körper? Inwiefern könnten diese Spekulationen die heutigen Normalisierungen des Körpers anders deuten?

Die Lecture-Performance basiert auf zahlreichen Gesprächen, die der Künstler mit Paleoanthropologen, Ergonomen, Evolutionsbiologen und Genetikingenieuren geführt hat.

Sprache: Englisch
Ort: Heuer am Karlsplatz

TODAY’S TOMORROWS
Diskursprogramm zur Ausstellung "Work it, feel it!"
Wie wird die Arbeitswelt von morgen aussehen? Wie kann man heute agieren, um das kapitalistische Selbstverständnis, Deregulierung sowie die geographische und genderspezifische Aufteilung der Arbeit in Frage zu stellen und Alternativen zu entwerfen?

Mi 21/6, 18 Uhr: Working the Body
Do 22/6, 17.30 Uhr: Performing Labour Power
Do 22/6, 18 Uhr: Rehearsing for the Future
Fr 1/9, 18 Uhr: Ergonomic Futures
Mi 6/9, 18 Uhr: Living Labour / Working Life
Do 7/9, 18 Uhr: Re-Organising Work


Vergangene Termine