Kunstausstellung

Lebens.Schrei. Kreuzwegbilder Dávid Mária Kiss


Mit einem Schrei kommt der Mensch auf die Welt, mit einem Schrei verlässt so Mancher diese. Bei Jesus war es so. Sein Schrei markiert das Ende eines qualvollen Gewaltaktes, den so viele vor ihm erlitten und auch nach ihm noch erleiden sollten.

Warum diese Grausamkeit? Warum so wenig Aufschrei dagegen?

Diesen Fragen ging die 1956 aus Ungarn geflohene Künstlerin David Maria Kiss (1930-2002) in ihren Kreuzwegbildern nach. 32 Jahre nach ihrer Flucht stellte sie sich ihren eigenen Erfahrungen der Diktatur und prägte diese bildlich in den letzten Weg Jesu ein.
Die Ausstellungsobjekte stammen aus der Sammlung Mandozzi.

Eintritt frei

ORT: Pfarrkirche St. Elisabeth, Plainstraße 42 A, 5020 Salzburg
Öffnungszeiten: 9.00-17.00 Uhr (am Sonntag außer der Gottesdienstzeit von 9.30 -11.00 Uhr)


Vergangene Termine

  • Fr., 08.03.2019 - Fr., 19.04.2019

    Mo: 09:00 - 17:00 Uhr
    Di: 09:00 - 17:00 Uhr
    Mi: 09:00 - 17:00 Uhr
    Do: 09:00 - 17:00 Uhr
    Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
    Sa: 09:00 - 17:00 Uhr
    So: 09:00 - 17:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eintritt frei