Oper

Le Nozze di Figaro


Wolfgang Amadeus Mozarts Le Nozze di Figaro - eines der beliebtesten und meistgespielten Werke an der Wiener Staatsoper - erzählt von einem "tollen Tag": Ein Ausnahmewerk in musikalischer Hinsicht, das auf dem kongenialen Libretto von Lorenzo Da Ponte basiert.

Ádám Fischer | Dirigent
Jean-Louis Martinoty | Regie
Hans Schavernoch | Bühne
Sylvie de Segonzac | Kostüme
Fabrice Kebour | Licht

Peter Mattei | Conte d'Almaviva
Dorothea Röschmann | Contessa d'Almaviva
Valentina Naforniţa | Susanna
Mario Cassi | Figaro
Miriam Albano | Cherubino


Vergangene Termine