Theater

Le Collectif de la Bascule


„Wenn jemand sich bewegt, dreht sich die Welt schneller, werden die Begegnungen intensiver, und diejenigen, die still stehen, sagen, er flieht.“ Für das Collectif de la Bascule liegt in den Worten Jacques Brels ihre Vision des zeitgemäßen Zirkus.

Neue Welten entstehen, die von schrillen Bühnen, anderen Leben, dem Bewegen und Balancehalten erzählen. Um ihre Visionen lebendig werden zu lassen, hat das französische Kollektiv eine Gibson aus Nashville, marokkanische Zirkusgeschichten und einen russischen Hypnotiseur im Gepäck. Mit dabei: Teppiche von ihren zahlreichen Reisen und die Gewissheit, dass es die Irrfahrten sind, die den Weg erst entstehen lassen.

Informationen:
Dauer: 60 min
Eintritt frei
Open Air


Vergangene Termine