Kabarett

Lasst euch gehen!


Eine Simpl-Revue von Michael Niavarani und Albert Schmidleitner

Mit: Ines Hengl-Pirker, Alexandra Schmid, Stefano Bernardin, Joachim Brandl, Michael A. Mohapp, Bernhard Murg und Ernst G. Vokurek.

Conference: Stefano Bernardin
Regie: Leo Maria Bauer
Choreographie: Cedric Lee Bradley
Musikalische Leitung: Erwin Bader
Kostüme: Gaby Rajtora

Besuchen Sie hundertmal die SIMPL-Revue „Lasst euch gehen!“, trinken Sie mehr Alkohol, fangen Sie wieder mit dem Rauchen an und rauchen Sie dann überall, wo es Ihnen Spaß macht: im Ehebett und im Fünf-Hauben Lokal.

Essen Sie tonnenweise Schokolade. Kümmern Sie sich nicht um die Umwelt und fahren Sie mehr mit dem Auto. Geben Sie sinnlos Geld aus, das Sie nicht haben. Spielen Sie am Automaten und spielen Sie russisches Roulette. Betreiben Sie keinen Sport oder noch besser: Laufen Sie an einem Tag gleich zehnmal einen Marathon. Oder für ganz Verwegene: Seien Sie unmoralisch!! Versuchen Sie einmal Sex mit dem eigenen Partner!

Nachdem das Leben in Österreich von gefühlten 5 Millionen Vorschriften geregelt wird, verlangen Sie nach noch mehr, um sie alle zu umgehen.

Und dann geben Sie sich Ihrer wirklichen Sehnsucht hin, dem wahren Abenteuer: Bungee-Jumping ohne Seil oder Autofahren ohne Bremse. Setzen Sie aber rechtzeitig Prioritäten: Sie können nicht beides haben!

Vor allem aber:
Frönen Sie grenzenlosem Vergnügen! Besuchen Sie tausendmal die SIMPL-Revue „LASST EUCH GEHEN!“


Vergangene Termine