Film

Langer Tag der Flucht - Koch- und Filmabend im Jugendzentrum SPACE


Jugendliche kochen gemeinsam mit Menschen mit Fluchthintergrund. Ein buntes Essen entsteht. Anschließend wird ein Film zum Thema „Helden meiner Kindheit“ gezeigt.

Begeisterte Hobby-Köchinnen und Hobby-Köche mit Fluchthintergrund werden gemeinsam mit Jugendlichen im Jugendzentrum SPACE Speisen aus aller Welt kochen und diese zusammen genießen. Gekocht werden Gerichte aus den Heimatländern der Geflüchteten sowie österreichische Speisen, wodurch ein gegenseitiges Kennenlernen der unterschiedlichen (Ess)Kulturen ermöglicht wird.

Menschen unterschiedlichster Herkunft werden über das gemeinsame Kochen zusammengebracht, Geschichten und Erfahrungen ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft. Der Abend wir begleitet von einem Film zum Thema „Helden meiner Kindheit“, um so eine Verbindung zwischen verschiedenen Kulturen zu schaffen und auf Gemeinsamkeiten zu stoßen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung unter: https://www.langertagderflucht.at/veranstaltung/details/?id=190112


Vergangene Termine