Klassik

Lange Nacht der Weltmusik



Kathak 2.0, Orwa Saleh Trio, Cheikh Ndao & friends, Petaw Band, Balkan Tango Vibes

Nach dem großen Erfolg der Langen Nacht der Weltmusik im vergangen Jahr möchten wir auch dieses Jahr in Kooperation mit der IG World Music Austria die heimische Weltmusikszene in den geballten Fokus eines langen Konzertreigens bringen. Fünf Bands, die die musikalische Vielfalt Wiens widerspiegeln und die aktuelle, aufstrebende Weltmusikszene repräsentieren, finden an einem Abend auf der Bühne der Sargfabrik zusammen.

Kathak 2.0 – eine ungewöhnliche und äußerst spannende Begegnung des Jahrhunderte alten indischen Tanzstils Kathak mit zeitgemäßen elektronischen Sounds und Grooves. Die international renommierte Kathak Meisterin Kaveri Sageder aus Indien tritt in den musikalischen Dialog mit Philipp Sageder, Mitglied des legendären Vokal Groove Projekts Bauchklang, sowie dem Gitarristen Mahan Mirarab aus dem Iran.
Kaveri Sageder - Tanz, Philipp Sageder - Stimme, electronics, keys, Mahan Mirarab - Gitarre, Oud, Tar