Klassik

Lange Nacht der Klänge


Das Institut Oberschützen der Kunstuniversität Graz (KUG) feiert 2015 sein 50jähriges Bestehen.

Am 1. Oktober 1965 nahm der Studienbetrieb an der einstigen Expositur seinen ofiziellen Betrieb auf. Im Zentrum der Jubiläumsfeierlichkeiten stehen am Freitag, 12. Juni 2015 ein Festakt und eine Lange Nacht der Klänge. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucherinnen und Besucher ein hochkarätiges, stilistisch breit gefächertes Musikprogramm, das vom Solo bis zum Orchester, von Vivaldis "Vier Jahreszeiten" über Johann Strauss, Astor Piazzolla bis zum Jazz reicht und beste Unterhaltung verspricht.

Zusätzlich locken ein reichhaltiges kulinarisches Angebot und eine hochkarätig bestückte Tombola.


Vergangene Termine