Pop / Rock · World Music

Lang & Lengl


Lang & Lengl variieren Bekanntes, vielleicht Fremdes, möglicherweise sogar Unerhörtes aus den unendlichen Welten der Musik. Mit ihrem sich ständig wandelnden Programm schaffen sie ein berührendes, spannendes, intensives Musikerlebnis der ersten Stunde, denn: "Man steigt nur einmal in den gleichen Fluss".

Nach ihrem ersten gemeinsamen Konzert als Mitwirkende des VIO (Vienna Improvisers Orchestra) intensivieren die Sängerin und der Gitarrist ihre Zusammenarbeit im Duo. Liselotte Lengls ausdrucksstarke Stimme und der unverwechselbare Sound des Gitarrespiels von Thomas Lang begegnen einander unter dem Einfluss von Jazz und Pop, Funk, Soul und Latin.

Liselotte Lengl singt, komponiert und textet seit ihrer Kindheit. Als Kind spielt sie Gitarre, später Geige. Sie bleibt gesanglich lange Autodidaktin, und erweitert dann ihre Technik bei Martina Petz, Ines Reiger, Lauren Newton und Uta Schwabe.

Thomas Lang studierte Gitarre (Klassik und Jazz) Der unverwechselbare Stil des Gitarristen, Bassisten und Komponisten prägte den Sound vieler nationaler und internationaler Acts wie Dorretta Carter, Quintafone, Urga, 5haus Posse, Renate Hornstein, Blue Savage, Angus Bangus, Courtney Jones, Sam Brisbee, Colours«n People & Stella Jones, Sumitra, Prince Zeka.


Vergangene Termine