Pop / Rock · Elektronik · Hip-Hop

Lance Butters & Ahzumjot


"Lance Butters hat sich wahnsinnig weiterentwickelt in den letzten Jahren. Man kann wirklich davon sprechen, dass er erwachsen geworden ist." So Ahzumjot einst — ohne mit der Wimper zu zucken — in einem inszenierten Studiobericht für eine große HipHop-Online-Plattform.

Natürlich war das kompletter Unsinn. Weder Lance Butters noch Ahzumjot sind erwachsen geworden, jedenfalls nicht so richtig mit Live-Mucker-Band, sentimentaler Gymnasial-Lyrik, aufgesetzten PR-Moves und all dem anderen Unfug, der im Deutschrap dazugehört. Dazu haben Lance Butters und Ahzumjot nur eins zu sagen: LASSENSEDIS. Vereint in der Abgrenzung vom Einheitsbrei, gehen Lance Butters und Ahzumjot nach der "Keine Sorge, Mama" - Tour 2012 erneut zusammen auf Tour — diesmal jedoch mit einer besonderen, gemeinsam konzipierten Show anstatt zwei streng getrennten Sets. Eine Weiterentwicklung kann man beiden Künstlern nicht absprechen: Nehmen wir Lance Butters, der mit seinem von Ahzumjot coproduzierten Album "BLAOW" im letzten Jahr direkt auf Platz #2 der deutschen Charts einstieg und vom vermeintlich limitierten Battle-Rapper zur Schlüsselfigur einer Szene aufstieg, die er von Anfang an abgelehnt hat. Oder Ahzumjot, der sich nach frühen Vorschusslorbeeren und dem ambitionierten Major-Album "Nix mehr egal" auf seiner jüngsten Veröffentlichung, der EP "MINUS", nicht nur als Rapper, sondern vor allem auch als Musiker und Produzent gefunden hat.


Vergangene Termine