World Music

Lamin Camara & Tum Tum Rhythms


Temperamentvoll und hochdynamisch präsentiert das Percussion-Ensemble Lamin Camara & Tum Tum Rhythms die traditionelle Tanzmusik aus Westafrika. Der Meister der Djembe, Lamin Camara und seine Musikerkollegen aus Senegal, Guinea und Sierra Leone sind in der österreichischen Weltmusikszene längst keine Unbekannten mehr. Nun haben sie sich für ein neues Projekt zusammen gefunden, in dem sie unzählige traditionelle Rhythmus-Instrumente aus ihrer Heimat zusammenführen. Ihre musikalische Weltreise führen die Künstler aber noch weiter und finden ihre heimischen Rhythmen auch in der brasilianischen Percussion wieder. In ihren Liedern erzählen die Musiker, die allesamt in Wien ihr neues zu Hause gefunden haben, Geschichten aus dem afrikanischen Alltagsleben, das seine Kraft in der allgegenwärtigen Musik schöpft.

Das familienfreundliche KASUMAMA Afrika Festival feiert heuer von 15.-19. Juli sein 15-jähriges Bestehen.
Eingebettet in die wunderschöne Waldviertler Hügellandschaft rund um einen Badeteich lässt der Verein KASUMAMA jedes Jahr aufs Neue einen familiären Ort der
Begegnung entstehen. „Offenes Herz“ bedeutet das Wort Kasumama in westafrikanischen Sprachen und für Offenheit steht auch das stimmungsvolle Festival. Workshops für Kinder und Erwachsene, Filmvorführungen, Lesungen, Vorträge und Diskussionen, ein Bazar und natürlich Live-Konzerte mit internationalen und heimischen Größen zeigen die vielen Facetten des afrikanischen Kontinents eindrucksvoll auf.


Vergangene Termine