Klassik

Lake Forest High School Choir



Die Chöre der Lake Forest High School in Illinois/USA, werden von Timothy Haskett geleitet und widmen sich der Aufführung hochwertiger Chorliteratur.

Das LFHS-Chorprogramm umfasst mehrere fortgeschrittene Chöre, darunter den „Concert Choir“, die „Balladiers“ und die „Forester Singers”. Jeder Chor legt besonderen Wert auf die Grundlagen des Gesangs, Vom-Blatt-Singen, Notenlesen und hochentwickelte Gesangsperformance. Jeder Chor tritt mehrere Male im Jahr auf. Alle zwei Jahre veranstaltet die Gruppe eine internationale Konzerttournee. Von Rothenburg bis nach Prag und weiter nach Wien treten sie in verschiedenen Kirchen auf. Ihre Tournee beenden sie dieses Jahr hier in Salzburg.

Timothy Haskett arbeitet seit vielen Jahren an der Lake Forest High School und legt Herz und Seele in seine Arbeit. Er ist weltweit als Chordirektor der Lake Forest High School anerkannt, aber für jeden seiner Schülerinnen ist er viel mehr als das. Haskett ist auch für die berühmte a-capella-Feriengruppe „Madrigals“ verantwortlich und leitet den Gesangsverein der Schule. Seine Leidenschaft für Musik geht weit über das Klassenzimmer hinaus und das Engagement, das er seinen Schülerinnen entgegenbringt, ist außergewöhnlich. Er trägt so viel mehr zur Choratmosphäre bei, als nur zu singen. Timothy Hasketts unterrichtet seine Schüler die gesamten vier Jahre der Oberstufe. Sowohl innerhalb als auch außerhalb des Klassenzimmers ist er für seine Schülerinnen da und versucht ihnen eine Grundlage für ihre Musik mitzugeben.

Natasha Mah

Die in Lettland geborene Pianistin Natasha Mah ist Preisträgerin des 54. Wideman International Piano Competition in Shreveport, Louisiana/USA. Mah studierte bei Sylvia Wang und Alan Chow und hat sowohl einen Bachelor als auch einen Master of Music-Abschluss von der Northwestern University. Zusätzlich studierte sie bei Elizabeth Buccheri und nahm an Meisterkursen von Malcolm Martineau und Krassimira Jordan teil. Mah hat mit international bekannten Vokalkünstlern wie Jane Bunnell, Marc Embree, Sherrill Milnes und dem verstorbenen William Warfield zusammengearbeitet. Heuer begleitet sie den Lake Forest Highschool Choir auf seiner Tournee.

Österreichische Krebshilfe Salzburg

Die Österreichische Krebshilfe Salzburg besteht seit 1958 als eigenständiger Landesverein der Österreichischen Krebshilfe. Ihre Aufgaben sind seit Anbeginn: An Krebs erkrankten Menschen und deren Angehörigen umfassende Hilfe und Beratung zu bieten, Information über Maßnahmen zur Vermeidung und Früherkennung von Krebserkrankungen zu geben und die Krebsforschung zu fördern. Damals wie heute steht dabei der einzelne Mensch für die Krebshilfe Salzburg im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Allein im Jahr 2018 wurden rund 1.500 Menschen unterstützt und betreut; in den letzten 61 Jahren waren es über 51.000. Die Österreichische Krebshilfe Salzburg finanziert ihre Leistungen überwiegend durch private Spenden und Zuwendungen und ist daher auf die Hilfe vieler angewiesen. Die Leistungen können von jedem kostenlos in Anspruch genommen werden.