World Music

La Rumba Congolaise - Prince Zeka


La Rumba Congolaise goes Wien-Josefstadt - mit Prince Zeka live on stage.

La Rumba Congolaise war immer schon eine geschätzte und beliebte Musik in Afrika, und auch in Europa und Amerika sehr bekannt. Aber mit der Zeit verliert diese Musik ihre Schwingung, da die Ikonen dieses Musikstils wie Grand Kalle Kabasele, Wendo Kolosoy, Franco Luambo, Tabu Ley Rochereau u. a. nicht mehr unter uns sind.

Prince Zeka möchte den Rumba Congolaise wieder lebendig machen und bringt ihn mit seiner außergewöhnlichen Präsenz live auf die Bühne. Sein Projekt „Heritage Rumba Congolaise“ vermischt seine eigenen aktuellen Kompositionen mit Interpretationen der Hits des Rumba Congolaise aus den 1960er- bis 1990er-Jahren.

Prince Zeka, geboren in der Dem. Rep. Kongo, ist bereits seit Jahrzehnten eine feste Größe in der heimischen Weltmusikszene. Bekannt ist er vor allem mit seiner eigenen Stilschöpfung des „Makoul“, eine interessante Mischung aus Afro-Beat und La Rumba Congolaise. Wer ihn einmal live erlebt hat, kommt immer wieder: nicht nur sein Talent als Sänger und Musiker, sondern auch seine enorme Bühnenpräsenz fesseln das Publikum wo immer er auftritt.


Vergangene Termine