Alte Musik · Klassik

La petite écurie


Die größten Hits für Queen Anne
Werke von James Paisible, Henry Purcell, Thomas Morgan

Bereits seit vielen Jahren engagieren sich die Barocktage für die Förderung junger Talente – der Stars von morgen. Dabei gelingt es immer wieder, Persönlichkeiten zu entdecken, denen eine große musikalische Zukunft vorhergesagt werden kann. Und die Prognosen wurden häufig zur Wirklichkeit. La petite écurie, ein Oboenensemble aus Absolventinnen und Absolventen des Mozarteums Salzburg, widmet sich Manuskripten der British Library mit der Lieblingsmusik von Queen Anne, der letzten Herrscherin aus dem Hause Stuart. Für ihr eigenes Oboenensemble geschrieben, enthält es sämtliche Suiten ihres Lieblingskomponisten James Paisible. So wird ein wenig vom Zauber des englischen Hofes des 17. und 18. Jahrhunderts an diesem gemütlichen Nachmittag ins Schloss Pielach hineingetragen.


Vergangene Termine