Jazz · World Music

La Coquette in der kostBAR in Essling


In der kostBAR – der neuen Pop-up-Weinbar in Essling – gibt es wieder feinen Ohrenschmaus: Das Quartett La Coquette tischt Gipsy Jazz, Swing und Chanson aus den 20er und 30er Jahren auf.

Die markante Stimme von Karin Linortner und der virtuose Gipsy Gitarrensound von Claudius Jelinek und Gidon Öchsner garantieren delikaten Hörgenuss. Die perfekte Unterlage dazu liefert Bassist Daniel Schober. Natürlich darf auch getanzt werden. Die kostBAR öffnet an diesem Tag um 18 Uhr, La Coquette starten um 19.30 Uhr. Musikalischen Gusto kann man sich schon vorab holen – auf der Website des Quartetts: http://www.lacoquette.at/musik/

Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Musik macht Freu(n)de.


Vergangene Termine