Oper

La Boheme



Vor der Kulisse einer kalten Dachwohnung im Pariser Quartier Latin an einem Weihnachtsabend werden die vier Hauptpersonen mit ihren finanziellen Sorgen vorgestellt: der Dichter Rodolfo, der Maler Marcel, der Philosoph Colline und der Musiker Schaunard.

Mit La Bohème ist Puccini die wahrscheinlich bewegendste und zarteste Liebesgeschichte der Opernliteratur gelungen. Eingebettet in die herrlichsten Melodien lässt die Geschichte der armen Mimì und ihres Rodolfo niemanden im Publikum ungerührt.

Besetzung:

DIRIGENT Eivind Gullberg Jensen
REGIE UND BÜHNENBILD Franco Zeffirelli
KOSTÜME Marcel Escoffier

Rodolfo Jinxu Xiahou
Mimì Hrachuhí Bassenz
Marcello Gabriel Bermúdez
Musetta Aida Garifullina