Diverses · Literatur

Kurt Palm - Böses Erwachen


Polit-Groteske, Krimi-Satire und herzzerreißende Liebesgeschichte. Das in Deutschland und Österreich mehrfach ausgezeichnete Leading-Team von JA EH! – Beisl, Bier und Bachmannpreis nimmt sich des neuesten Bestsellers von Kurt Palm, dem Meister der gesellschaftskritischen Trashliteratur, an – mit einem österreichischen All-Star-Ensemble und hemmungsloser Rockmusik!

Kurt Palms grotesk-komischer, neuester Roman als bitterböse Bühnenshow, die den Stachel tief in das Fleisch der österreichischen Seele treibt.

Zwischen Schlagerseligkeit und Trachtenglück findet ein lesbisches Vampirpärchen den wahren Horror nicht in den dunklen Tiefen des Rottensees, sondern in der gemütlichen Seele Österreichs. Doch damit nicht genug: Ein abgetrennter Frauenfuß und das Hinterbein eines Hundes sind die Auslöser für die verzweifelten Ermittlungen des Polizisten Alfons Stallinger, die ihn vom örtlichen Strandbad über ein Flüchtlingsheim und ein Seebühnenkonzert in die Groteske des heimischen Politsumpfes führen.

Das in Deutschland und Österreich mehrfach ausgezeichnete Leading-Team von JA EH! – Beisl, Bier und Bachmannpreis nimmt sich des neuesten Bestsellers von Kurt Palm, dem Meister der gesellschaftskritischen Trashliteratur, an – mit einem österreichischen All-Star-Ensemble und hemmungsloser Rockmusik!

mit: Eva Mayer, Bettina Schwarz, Christoph Krutzler, Richard Schmetterer u. a.
von: Kurt Palm

Für die Bühne adaptiert von: Christina Tscharyiski und Fabian Pfleger

Regie: Christina Tscharyiski
Bühne: Jenny Schleif
Kostüme: Michaela Landrichter

Kurt Palm, geboren 1955 in Vöcklabruck, Studium der Germanistik und Publizistik, wurde mit „Phettbergs nette Leit Show“ bekannt. Sein Bestseller Bad Fucking (2010) wurde mit dem Friedrich Glauser-Preis ausgezeichnet und war auch als Film erfolgreich. Zuletzt bei Deuticke: Strandbadrevolution (2017), Monster (2019).


Vergangene Termine