Jazz

Kurt Hinterhölzl & Freunde


Blues, Balladen, Geschichten, geschrieben vom echten Leben, einmal oben, einmal unten, wie dieses eben ist, jedoch immer positiv und wahrhaftig ( …meint der Ernst Molden ). Diese Geschichten übers Leben, Gott und die Welt, niedergeschrieben in Mundart, erzählen sie nun, der Kurt Hinterhölzl (Stimme, Gitarre und Harp), und seine Freunde: Philipp Huemer (Geige, Gitarre, Stimme) und Andreas Janschek (Bass, Stimme) und das tun sie mit Hingabe, Freude und Gefühl. Sie spielen Lieder aus ihrem neuen Album „Schodabaung“ sowie aus dem Vorgängeralbum „Summa“, einige „Prototypen“ und vielleicht auch Übertragungen, wie z.B. von Tom Waits oder Merle Haggard.


Vergangene Termine