Literatur

Kurt Frischengruber - Das Waschbrettbauch-Massaker


Kurt Frischengruber, wurde 1958 in Kärnten geboren. Er ist Diplom-Kommunikationskaufmann, Absolvent der Werbeakademie Wien und leidenschaftlicher Hobbysportler (,,Ironman"-Finisher). Im Laufe seiner beruflichen Karriere war er u. a. Geschäftsführer und Creative Director renommierter Werbeagenturen sowie Journalist, Texter, Songwriter und Kinderbuchautor. Zusätzlich war er auch mehrere Jahre als Seemann auf allen Weltmeeren unterwegs. Heute lebt mit seiner Familie in Klagenfurt.

„Das Waschbrettbauch-Massaker“
Ein irrer Messermörder treibt sein Unwesen in Kärnten – und das ausgerechnet vor der wichtigsten Sportveranstaltung des Jahres! Opfer waren bisher die Spitzensportler des städtischen Triathlonvereins. Für den völlig unsportlichen und leicht demotivierten Oberstleutnant der Kriminalpolizei Hannes Senekowitsch gestalten sich die Ermittlungen nicht gerade leichter, als sich auch auf diversen Nebenschauplätzen weitere hässliche Morde ereignen.


Vergangene Termine