Vortrag · Diverses

Kurrent lesen und schreiben lernen


Die Schrift unserer Ahnen erlernen

Die Geschichte alter Schriften mit einem Schreib- und Leseworkshop „Kurrent“ stellt ein wichtiges Handwerkszeug in der Familien- und Heimatforschung dar. In diesem Seminar werden Schreibschriften vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert vorgestellt. Die Schreibwerkstatt vermittelt den Teilnehmer/innen die Kurrentschrift des 20. Jahrhunderts mit Original-Schreibwerkzeug. Schreibübungen spiegeln das Gefühl einer vergangenen Schrift wider. Im umfangreichen Leseworkshop werden Schriftenbeispiele aus verschiedenen Jahrhunderten erlernt. Eigene Dokumente können zum dritten Abend mitgebracht und gemeinsam transkribiert werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursleiter: Kons. Thomas G. E. E. Scheuringer

Kursnummer: H 2004

Termin:
Montag, 09. März 2020, 18:00 bis 20:30 Uhr,
Dienstag, 10. März 2020, 18:00 bis 20:30 Uhr und
Montag, 23. März 2020, 18:00 bis 20:30 Uhr

Preis: € 110,00 inkl. Skripten und Übungsliteratur

Maximal 15 Teilnehmer/innen

Ihre Anmeldung schicken Sie bitte an [email protected]


Vergangene Termine