Volksmusik

Vorchdorfer Böhmische


Atrium Bad Schallerbach

4701 Bad Schallerbach, Promenade 2

Mi., 09.09.2020

19:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Wer kennt sie nicht, die eingängigen Melodien von Ernst Mosch und seinen berühmten Egerländer Musikanten.

Mit den Titeln - " Rauschende Birken ", " Mondschein an der Eger ", " Egerland-Heimatland ", " Wir sind Kinder von der Eger ", " Bis bald auf Wiedersehn " um nur einige zu nennen, hat er sich auf der ganzen Welt in die Herzen unzähliger Menschen gespielt und gesungen. Die Vorchdorfer Böhmische präsentiert bei ihren Konzerten mit dem Gesangsduo Michaela Schmidtberger und Hermann Schmidthaler, der gleichzeitig musikalischer Leiter der Kapelle ist, originalgetreu längst vergessene Gustostückerl sowie allseits bekannte Melodien von Ernst. Ein abwechslungsreiches Programm für Menschen, die gerne gepflegte Blasmusik hören.

Informationen über die Kapelle erfahren Sie auch über die Homepage.