Ausstellung: Wissen · Führung

Kuratorinnenführung: Verfolgt. Verlobt. Verheiratet. Scheinehen ins Exil


Am 23. September bietet das JMW in der aktuellen Wechselausstellung am Judenplatz „Verfolgt. Verlobt. Verheiratet. Scheinehen ins Exil“ eine Führung mit den beiden Kuratorinnen Sabine Bergler und Irene Messinger.

Der Fokus der Führung liegt in der Ausstellungsgestaltung, die Architektin Gabu Heindl und das Designer-Duo Toledo i Dertschei werden über diese sowie über die räumliche und grafische Umsetzung des kuratorischen Konzepts sprechen.“

Die Teilnahme an der Führung ist für BesucherInnen mit gültigem Ausstellungsticket gratis.

Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: +43 1 535 04 31-1510 oder E-Mail: [email protected]


Vergangene Termine