Kunstausstellung

Kunstraum Steiermark


Die Ausstellung Kunstraum Steiermark findet seit 2016 jeweils zu Jahresende im studio der Neuen Galerie Graz statt und zeigt einen Rückblick auf die Stipendienprogramme des Landes Steiermark.

Ziel der Förderungsprogramme ist es, steirischen Kunstschaffenden die Möglichkeit zu geben, neue Impulse und Erfahrungen zu sammeln, sich international zu vernetzen und künstlerisch zu präsentieren. Präsentiert werden jene Arbeiten, die steirische Künstler*innen im Rahmen der Atelier-Auslandsstipendien (Elke Auer, E.d Gfrerer, Christoph Grill, Nora Köhler, Zita Oberwalder und Eva Schlögl), der Film-Auslandsstipendien (Nigel Gavus, Mira Klug) und des Artist-in-Europe-Stipendiums/WIELS (Veronika Eberhart) geschaffen haben. Die so entstandenen, sehr unterschiedlichen Werke präsentieren einen Querschnitt von Skulptur über Film und Fotografie bis hin zum Druck.

Kulturlandesrat Christopher Drexler: „Im Kunstraum Steiermark sind die vielfältigen beeindruckenden Arbeiten der Kunst-Stipendiatinnen und -Stipendiaten des Landes Steiermark zu bewundern. Er ist Präsentations- und Reflexionsfläche für unsere aufstrebenden Kunstschaffenden. Nachdem in diesem Jahr einige unserer Nachwuchskünstlerinnen und -künstler bereits mit einem Messestand auf der prestigeträchtigen viennacontemporary vertreten waren und sich einem internationalen Publikum präsentieren konnten, kehren ihre Arbeiten nun gewissermaßen nach Hause zurück. Ich lade herzlich dazu ein, gerade nach einer langen Zeit der Museums-Schließungen die Gelegenheit zu nutzen, die facettenreichen Werke junger steirischer Künstlerinnen und Künstler zu erleben.“

Kuratiert wurde die Schau von Petra Hammer-Maier und Günther Holler-Schuster. Sie ist nun bis 2. Mai 2021 immer von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, bei freiem Eintritt zu besuchen.


Vergangene Termine

  • Fr., 19.02.2021 - So., 02.05.2021

    Mo: Geschlossen
    Di: 10:00 - 17:00 Uhr
    Mi: 10:00 - 17:00 Uhr
    Do: 10:00 - 17:00 Uhr
    Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
    Sa: 10:00 - 17:00 Uhr
    So: 10:00 - 17:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eintritt frei