Vortrag

Kunst und Wert


Eine Kooperation des TAG und des Instituts für Kulturkonzepte

EINTRITT FREI

Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny ist seit 15 Jahren im Amt – in der Politik eine halbe Ewigkeit. Und nicht nur das: Sein Ressort wird ständig größer, in Zuständigkeiten und Budget. Irgendetwas scheint der Mann richtig zu machen. Ist es seine gelernte Diplomatie? Sein vielzitierter Pragmatismus? Seine wienerische Lässigkeit? Seine Verankerung in den Parteikadern? Seine Harmoniesucht? Seine Professionalität oder doch bloß die Tatsache, dass der SPÖ einfach kein anderer mehr einfällt, der den Job machen könnte?

Nun liegen vor ihm und uns fünf weitere Jahre Wiener Kulturpolitik. Da muss man auch ohne Arzt nach den Visionen fragen. Schreibt sich die unaufgeregte Politik der letzten Jahre fort? Startet Mailath-Pokorny nochmal mit Großprojekten durch? Oder führt er uns mit der ruhigen Hand der Erfahrung in die Austerität? Viele Fragen, die wir ihm gerne stellen werden. Herr Stadtrat, was ist Ihre Bilanz und wie halten Sie es eigentlich mit der Zukunft?

AM PODIUM Andreas Mailath-Pokorny
MODERATION Martin Wassermair (wassermair.net)


Vergangene Termine