Literatur

Kunst und Literatur im MMKK


Einen Schwerpunkt zum Thema Kunst und Literatur gibt es am Freitag, dem 7. Februar 2014: Ab 17.30 Uhr eröffnet Katharina Schmölzer mit einer Text-Performance den Abend. Danach lädt Julius Deučbauer in seine Bibliothek ungelesener Bücher.

Die Schauspielerin bringt den dramatischen Text „Zwei“, den Ferdinand Schmatz zu Arbeiten von Eva Schlegel verfasst hat, im Ausstellungsraum zur Aufführung.

Danach lädt Julius Deučbauer in seine Bibliothek ungelesener Bücher. Ab 18.00 Uhr ist der Lesezirkel, diesmal zum Thema „Leiche“, eröffnet, und um 20.00 Uhr liest Gerhard Pilgram , Geschäftsführer des UNIKUM, Universitätskulturzentrum der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, aus seinen Reisebüchern und aus unveröffentlichten Texten.
http://www.bibliothek-ungelesener-buecher.com




Vergangene Termine