Diverses

Kunst- und Bildermarkt Metastadt


Künstler/innen und Kunstbegeisterte treffen sich am 8. April in der METAStadt im 22. Bezirk in Wien. Geöffnet ist der Kunst- und Bildermarkt von 07:00 – 14:00 Uhr.

„Als ich von der Idee erfahren habe, war ich sofort begeistert“, erklärt Künstler Karl Dampier, der selbst auf dem Gelände der METAStadt ein eigenes Atelier hat. „Ein Meetingpoint für Künstlerinnen und Künstler sowie Kunstbegeisterte – das gibt es sowieso in dieser Form viel zu selten. Dazu kommt das Flair der mehr als 100 Jahre alten Backsteinbauten, die mit modernem Design kombiniert wurden – ideal für kreative Köpfe.“

Neben den Kunstwerken von Karl Dampier selbst, werden auch Bilder und Skulpturen zahlreicher Künstler/innen wie Rudolf Schar, Tina Müllner, Sigrid Maschner, Renate Rippel, Regina Unger, Petra Barfeld-Taucher, Peter Mala, Michaela Babits, Mechthild Brebera, Helga Graziela Schwaiger, Franz Dengler, Eva Winter, Eva Quiroga Magne, Eleonore Hasenbichler, Doris Reineck, Claudia Rupp, Christian Rohm oder Bina Gabriele zu sehen und zu erwerben sein.

In gewohnter Weise findet am Sonntag, den 8. April auch der METAMarkt Flohmarkt statt, der ganzjährig an jedem Sonntag im Monat bei jedem Wetter von 07:00 bis 14:00 Uhr (indoor & outdoor) veranstaltet wird – jeden ersten Sonntag im Monat gibt es zusätzlich den Kinderflohmarkt. Je nach Verfügbarkeit kann in mehreren Hallen nach Schnäppchen gestöbert und gesucht werden.


Vergangene Termine