Kunstausstellung

Kunst der Moderne


„Kunst der Moderne: Chagall, Braque, Picasso und Miro“. Ihre Werke veränderten die Welt in der sie lebten. Ihr Leben war Ausdruck der Revolte gegen die etablierte Kunst jener Zeit.

Die Künstler der Moderne lebten die Vision einer freien Kunst und erschufen ein Bewusstsein für eine wieder lebendige künstlerische Betätigung.
Dreißig signierte Druckgrafiken von vier Vertretern der
„Kunst der Moderne“ zeigt die Alfred Kubin Galerie in der Mai-Ausstellung.

Georges Braque ( 1882 – 1963) vertrat den Kubismus, ebenso wie Pablo Picasso (1881 – 1973) , Joan Miro (1893 – 1983) war Künstler des Surrealismus, ebenso wie Marc Chagall (1887 – 1985).

In dieser sensationellen Zusammenstellung werden beide Strömungen der Kunstrichtung der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zusammengefasst, eine
Schau der Superlative.
Eröffnung: Do, 12. Mai 2016, 19 Uhr mit Mag. Ulrike Engl.
Bis Mittwoch, 1. Juni 2016
Geöffnet Mi, 17 – 19h und So 14 – 17h und nach Vereinbarung.
Info Tel: 0043 676 7926270
www. kubin-galerie.at.


Vergangene Termine