Führung

Kulturspaziergang 15: Im Umfeld des Meiselmarktes


Eine Spurensuche im zweiten Zentrum von Rudolfsheim mit Dr. Waltraud Zuleger

1863 schließen sich die Ortsgemeinden Reindorf, Braunhirschen und Rustendorf zu einer Großgemeinde zusammen, die sich den Namen Rudolfsheim gibt. In den Folgejahren kommt es zur Bebauung der Schmelzgründe, auf denen Ende des 19. Jahrhunderts ein neues Zentrum für späteren 15. Bezirk entsteht mit dem Wasserspeicher, dem Meiselmarkt und der Rudolfsheimer Pfarrkirche.


Vergangene Termine