Film

Kulturreferat UniKino:


Zum Filminhalt:
Horst (Andreas Kiendl) und Toni (Michi Ostrowski) leben in einer WG in Graz, die eigentlich Horsti‘s Oma gehört. Der unbeschwerte Lebensstil, finanziert durch den illegalen Pensionsbezug der bereits verstorbenen Oma, wird zum Problem, als sich der Bezirksvorsteher zur Geburtstagsgratulation anmeldet.
Bei dem Versuch sich eine „Oma“ aus dem Krankenhaus auszuborgen, erwischt es ausgerechnet die berühmte Schauspielerin Elfriede Ott.

Regisseur Andreas Prochaska (Das finstere Tal) gelang eine herrliche Verwechslungskomödie „Made in Austria“, die dank grandioser Darsteller, einer clever durchdachten Story und sensationeller Pointen grenzenlose Unterhaltung verspricht.
Die Schauspielgröße und „Titelgeberin“ Elfriede Ott, beweist Mut zur Selbstironie und liefert dabei eine grandiose Performance.

Hauptdrehort: Der Grazer Bezirk Gries.

Exklusiv zu Gast im Hörsaal-Kino:
Hauptdarsteller Andreas KIENDL , Michi OSTROWSKI und EFFI (Soundtrack).


Vergangene Termine

  • Di., 27.10.2015

    19:30 - 22:30

    Universitätsplatz 1, 8010 Graz
    Hörsaal Nr. 03.01. befindet sich im EG des Pharmazie-Gebäudes (direkt am Shared Space Zinzendorfgasse/Schubertstraße; neben der Uni Mensa)

    Öffentlich erreichbar mit den Linien 41, 31 - Haltestelle: Uni Mensa oder Linie 58 - Haltestelle: Mozartgasse

    Parkplatzmöglichkeit entlang der Schubertstraße.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • • Institut für Chemie, Universitätsplatz 1 (neben Uni Mensa), Hörsaal Nr. 03.01. im EG