Jazz

Kuhn Fu


Porgy & Bess

1010 Wien, Riemergasse 11

Do., 13.05.2021

20:30
  • Online-Stream

Kuhn Fu ist eine multikulturelle Jazz/Rock/Impro Band aus Groningen, Holland. Gegründet wurde die Band im November 2012 für eine Konzertreihe des Underground Clubs Atelier Il Sole In Cantina.

Die Musik von KUHN FU ist laut, emotional, hypnotisch aber auch selbstironisch. Wer Komplexität sucht wird enttäuscht werden. Mit Einfachheit und Direktheit findet KUHN FU seinen Weg zum Hörer. Geschrieben werden die Stücke von dem deutschen Gitarristen und Komponisten Christian Kühn. Im Zentrum der Improvisationen steht die Bass-Klarinette des israelischen Klarinettisten Ziv Taubenfeld. Komplettiert wird das Quartet durch den serbischen Schlagzeuger Lav Kovac und den tu?rkischen Bassisten Esat Ekincioglu. Schwere treibende Grooves, eine grosse dynamische Bandbreite und lyrische bis witzige Melodien sind die Hauptmerkmale der Kompositionen. Einflüsse reichen von Duke Ellington, der Rockmusik der 70er, Peter Brötzmann bis hin zur klassischen Musik, was der Musik eine eigenartige Balance zwischen Postrock/Noise, Blues Klischees, auskomponierten Teilen und freier Improvisation gibt.

Bekannt für energiegeladene Shows, die so selten im Jazzbereich zu finden sind, hat KUHN FU mittlerweile auf mehreren Tourneen und Festivals in Holland, Belgien, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Israel und der Türkei gespielt.