Theater

Küsst euch und zum Teufel mit euch!


Der Inhalt
Der Titel ist Programm: Es wird geküsst und vielleicht geschossen, geschimpft und sicher gestritten, philosophiert, gekreischt, geweint und gesungen... Gut möglich, dass auch im Publikum Tränen fließen werden, aber sicher nur vor Lachen!

Das Stück
„Der Bär“
Ein Scherz mit Leidenschaft, Temperament und einem Duell in einem Akt.

Daniela Wandl [Jelena Ivanovna Popova]
Bernhard Scharl [Luka]
Georg Wandl [Grigorij Stepanovič Smirnov]
Das „Bär“-Ensemble [Regie]

„Der Heiratsantrag“
Ein ganz normaler Antrag mit Missverständnissen und aberwitzigen Wortwechseln in einem Akt.

Raffaela Ofner [Natalja Stepanovna]
Martin Freudenthaler [Ivan Vasiljevič Lomov]
Alexander Kuchar [Stepan Stepanovič Čubukov]
Fritz Humer [Regie]
Susanne Denk [Regieassistenz]

„Die Hochzeit“
Eine irrwitzige Alptraumhochzeit mit gierigen Brauteltern, verrückten Gästen und natürlich Braut und Bräutigam in einem Akt.

Eintritt: von € 8,- bis 14,-


Vergangene Termine