Operette

Küss die Hand, Madame


Die jährlich neu erarbeiteten Operettengalas des Operettenheaters Salzburg konnten rasch die Herzen der Zuhörer gewinnen.

Eine gelungene Mischung der schönsten und bekanntesten Melodien der großen Meister der Operette, darunter Jacques Offenbach, Johann Strauß Sohn, Franz Lehár oder Emmerich Kálmán, spannt einen Bogen von lyrischen Melodien zu rasant-feurigen Rhythmen.

Denn die Operette erzählt von Gefühlen, mit denen wir uns alle identifizieren können: Von Liebe und Leid, von Hingabe, Bewunderung und Sehnsucht.


Vergangene Termine