Vortrag · Theater

Künstlergespräch mit Regina Fritsch & Joachim Bißmeier


Eine langjährige, wichtige Stütze des Ensembles und ein Heimkehrer ans Burgtheater sind diesmal die Gesprächspartner von Haide Tenner: Regina Fritsch und Joachim Bißmeier.

Die vielfach ausgezeichnete Theater- und Filmschauspielerin Regina Fritsch hat in den 28 Jahren ihrer Zugehörigkeit zum Burgtheater die unterschiedlichsten Rollen gespielt. Das Publikum liebt sie für ihre leisen Töne und ihre Elegance ebenso wie für ihre Komik und die Wahrhaftigkeit ihrer Darstellung menschlicher Gefühle.

Einer der ganz großen Schauspieler, Joachim Bißmeier, war mehr als 30 Jahre am Burgtheater engagiert. Ab den Neunzigerjahren spielte er dann an allen namhaften Bühnen des deutschen Sprachraums und drehte Kino- und Fernsehfilme. Er liebt die intensive Beschäftigung mit immer neuen Texten, erfindet sich ständig neu. Nun kehrte er als Graf von Gloster in Peter Steins Inszenierung von Shakespeares düsterer Tragödie „König Lear“ ans Burgtheater zurück.


Vergangene Termine