World Music · Klassik

Künstlergespräch Maria Bill


"Wenn ich singe, dann bin das ich." Dieser Ausspruch Edith Piafs gab einst Maria Bill, die schon in jungen Jahren Lieder schrieb wie andere Tagebücher, den Mut, ihre eigenen Lieder herauszugeben. Prompt stürmte sie mit "I mecht endlich landen" die Hitparaden. Für die gefeierte Schauspielerin und Trägerin der Kainz Medaille stellt das Singen bis heute eine Art Lebenselixier dar: "In Zeiten, die schwierig waren, konnten manche Chanson-Abende meiner Seele das Leben retten." Nach wie vor ist sie dabei mit Edith Piaf besonders verbunden: "Die Piaf hat mich stärker gemacht. Sie hat mich auch gelehrt, was Wahrhaftigkeit und Unmittelbarkeit für eine Künstlerin bedeuten kann. Ihr Beharrungsvermögen imponiert mir ebenfalls: Dass sie bei sich geblieben ist, auch wenn andere das nicht goutierten."

Im Festsaal des Grandhotel Panhans spricht Intendant Florian Krumpöck mit Maria Bill über Zukünftiges, Gegenwärtiges und Vergangenes!

Eintritt frei!


Vergangene Termine

  • So., 04.09.2016

    13:30

    Der Kultur.Sommer.Semmering 2016 findet von 1. Juli bis 4. September im Kurhaus Semmering statt. Intendanz: Florian Krumpöck. Karten unter www.kultursommer-semmering.at, Tel.: +43 (0)2664 / 200 25

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.