Vortrag · Theater

Künstlergespräch - Johanna Wokalek & Friedrich Rom


Die Schauspielerin Johanna Wokalek und der Leiter der Beleuchtung, Friedrich Rom, sind zu Gast bei Haide Tenner im Künstlergespräch

Sie war noch während ihrer Ausbildung am Reinhardtseminar Paulus Mankers Alma und spielte in der Literaturverfilmung „Aimée und Jaguar“: Johanna Wokalek.

Seit 1999 am Burgtheater, gehörte sie von Beginn an zu den herausragenden Begabungen der jungen Generation. Neben ihrer Theaterkarriere beweist sie ihr Können und ihre Ausstrahlung in zahlreichen Filmproduktionen. Auch die besten Schauspieler müssen ins rechte Licht gerückt werden. Und manchmal entsteht in der Phantasie des Publikums eine ganze Welt nur mit den Mitteln des Lichts.

Im Burgtheater sorgt seit 15 Jahren Lichtdesigner Friedrich Rom als Leiter der Beleuchtung für Effekte, Hell und Dunkel auf der Bühne. Er wird über die wahren Licht- und Schattenseiten des Theaters berichten.


Vergangene Termine