Klassik

Künstler für Nepal


Wir dürfen - und sollen - nie wegschauen. Daher hat sich spontan aus einer Idee diese Veranstaltung entwickelt, die einzig und allen dem Zweck dient, zu helfen. Nämlich dort, wo es wirklich notwendig ist. Denn so schlimm die Katastrophe in Nepal auch ist, es soll und muss immer auch Hoffnung geben. In den nahezu unerreichbaren Bergdörfern warten tausende Verletzte auf medizinische Hilfe, auf den Abtransport in - so es sie noch gibt - Krankenhäuser. Die Menschen - vor allem die Kinder - leiden dabei immer am meisten. Daher wollen auch wir unseren Beitrag leisten und hoffen auf eure Mithilfe. Ihr müsst nicht viel tun dazu: Einfach ein Ticket besorgen, Spaß und Vergnügen an Literatur, guter (LIVE)Musik, Kunsthandwerk und feinen Speisen haben und das ist's auch schon. „NEPAL ANDERS“ wird dafür sorgen, dass die Gesamteinnahmen dieses Abends OHNE irgendwelche Abzüge, Spesen ect direkt an Organisationen vor Ort weitergeleitet werden, um damit langfristig - denn die Katastrophe kommt erst nach der Katastrophe - Aufbauarbeit leisten zu können. Also nicht lange überlegen, helfen kann jeder. Und wenn diese Hilfe noch dazu mit Genuss verbunden ist, was hindert Sie daran? Ergo: Hingehen, Spaß haben, helfen!

Programm:
Lesung mit den Bestsellerautoren Andreas PITTLER, Georg BIRON, Gerhard LOIBELSBERGER, Veronika A. GRAGER, Jennifer B. WIND, Sabina NABER.
Livemusic: Johannes „Josh“ SUMPICH, Wolfgang LAAB, Alexandra HOUDJAKOVA & very special Guests.
Finest Original Nepal-Food, Art & More from Nepal.

Kunst von BRIANT ROKYTA.


Vergangene Termine