Kirtag · Diverse Musik

Kroatischer Kirtag


Auch dieses Jahr werden am Kirtag bekannte Folkloregruppen ihr Programm in der KUGA präsentieren.

Bereits 1968 formierte sich der Nikitscher Folkloreverein Graničari, der jetzt seit mehr als 40 Jahren ununterbrochen bei verschiedenen Anlässen auftritt. Fast alle Jugendlichen des Dorfes sind Mitglieder. Die Gruppe besteht mittlerweile aus 22 MusikerInnen und 20 TänzerInnen. Das Programm besteht ausschließlich aus kroatischen Volksliedern und Volkstänzen des Burgenlandes sowie Kroatiens – wie zB. aus Tänzen aus den Regionen Posavina, Banat, Medjimurje, Bunjevac, Prigorje, Baranje, Slavonija und Turopolje.

Die Gruppe Črip aus Devínska Nová Ves (dt: Thebenneudorf) in der Slowakei

besteht seit dem Jahr 1998. „Črip“ heißt übersetzt das Tanzen und Singen der 4-18 Jährigen aber man kann es auch als auch eine Lebensweise der jungen Generation der Kroatinnen sehen. „Črip“ hat vor kurzem die CD „Novosielske“ herausgebracht und wird einige dieser Lieder in der KUGA zum Besten geben.

Die Veseli Gradišćanci sind eine populäre Folklore-Truppe aus Und/Unda im grenznahen Ungarn. Heuer am 5.April wurde das 40-jährige Bestandjubiläum gefeiet. Die KroatInnen aus Ungarnn pflegen beste Kontakte zum Mittelburgenland. .


Vergangene Termine