Theater

Krawalle und Liebe


Was passiert, wenn sich zwei Schauspielerinnen und ein Pianist ohne stilistische Beschränkung, aber mit schelmischer Absicht auf einen musikalisch-leichtfüßigen Streifzug durch die Welt der Zweisamkeit begeben?

Von Brecht über Beatles zu Britney nähern sich die drei dem Thema Liebe und Sinnlichkeit in all ihren Facetten an. Sie flöten und fluchen, jammern und jubeln, lachen und leiden. Da werden populären Liebesliedern Textpassagen von Schiller bis Jelinek voran- und gegenübergestellt sowie schwarzhumorige Neu- und Fehlinterpretationen angestellt.

Lassen Sie sich verführen! >Krawalle und Liebe< ist eine lustvolle Annäherung an ein fast grenzenloses Thema, eine Ode an Musik und Literatur mit beliebten Klassikern und noch unbekannter Songs.

Miriam Fussenegger I Gesang
Susanne Gschwendtner I Gesang
Klaus Erharter I Klavier, Keyboards


Vergangene Termine