Pop / Rock · Wienerlied

Krautfleisch


Krautfleisch nimmt sich des Wienerlieds an und vertont Texte aus uralten Tagen mit viel Blues- und Rockmusik oder verpasst bekannten Rockklassikern neue, zum Teil selbstverfasste wienerische Texte.

Um das Ganze abzurunden wird die Musik in eine Geschichte rund um das urtypische Wiener Mädl Mizzi Havranek eingebettet. Und natürlich dreht sich die Geschichte, wie könnte es in Wien anders sein, um die Liebe und den Wein!

Sonja Troppert (Mizzi Havranek) - Gesang
Stefan Stieglitz (Kanzleirat Vogel) - Keyboards, Gitarre
Walter Oberhammer (B.B. Joe) - Gitarre
Thomas Brunmayer (Kammersänger Bruno) - Bass
Peter Widmann (Singriener Peda) - Schlagzeug
Gerhard Walter (Da Lánge) - Saxophone


Vergangene Termine