Theater

Krankheit der Jugend


Der Kampf um das eigene Selbst, um die sexuelle und berufliche Identität. Im Zentrum stehen die Frauen.

Marie DIE FRAU, Karrierefrau, tough, strebsam, intelligent - wieviel gibt sie dem Mann/Partner/Künstler, wer verwirklicht sich im Kampf um das Überleben, die Karriere – Marie, gespielt von 2 Frauen, Marie im Spannungsfeld Spaltung Emotion und Intellekt. Ihr gegenüber Desiree, die verlorene, eine wohlstandsverwahrloste junge Frau im heutigen Kampf um Sinn und Seinsberechtigung gespielt an den Brüchen des Zerfalls, der tägliche Kampf mit sich selbst um die Frau zu werden die frau werden will.

Frauen die kämpfen, und auch daran zerbrechen, am Leben, am sinnentleerten.

Besetzung:

Regie: R I T A D U M M E R

Bühne: Alice Felch/Anna Sternberg

Kostüm: Kathi Proksch

Licht: Stephan Köberl

DarstellerInnen: AmateurschauspielerInnen SchauSpiel Erwachsen Fortgeschritten: Jelena Brcína,
Kaja Joo, Daria Thalhammer, Karim Grippa, Mona Heinrich, Stephanie Kohlross, Hannah Grandits, Sarah Langoth

Info:

www.das-schauspielwerk.at, www.schau-spiel.at


Vergangene Termine