Diverses

Kostbares Kamptal


Unter dem Motto „Hinfahren – Verkosten – Kaufen – Genießen – Bleiben“ lädt das Kamptal am Samstag, 6. und Sonntag, 7. September jeweils von 10 bis 18 Uhr zum „Kostbaren Kamptal“ ein.

Dabei präsentiert sich das Weinbaugebiet von seiner reifen Seite: 2 Tage lang halten rund 25 Kamptaler Winzer sowie 5 Vinotheken ihre Türen und Tore offen und laden Freunde der gehaltvolleren, reiferen Weine zur Verkostung ein.

Die aktuellen Jahrgänge von Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve und Riesling Kamptal DAC Reserve stehen zur Verkostung bereit. Und weil zum Weingenuss – unverzichtbar – auch die kulinarische Begleitung gehört, haben sich 20 Winzer, Wirte und Vinotheken ein besonders schmackhaftes kulinarisches Programm einfallen lassen. Beim Spätsommer-Weinkulinarium sind in einigen Weingütern Köche zu Gast, andere Winzer laden ihre Gäste mitten die Weingärten, wo sie zu reifen Kamptaler Weinen ein mehrgängiges Menü servieren. Viele dieser kulinarischen Ereignisse wurden extra für "Kostbares Kamp tal" kreiert und sind in dieser Form auch nur bei diesem Anlass zu erleben.


Vergangene Termine