Jazz

Koolinger


Koolinger braucht den internationalen Vergleich nicht zu scheuen, die Ausnahmemusiker an Saxophon, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Hammond-Orgel beherrschen ihr Handwerk – das haben sie unter anderem bereits auf allen nationalen und etlichen internationalen Festivals bewiesen.

Natürlich waren sie auch schon in Waidhofen am Festival, denn Andi „Miami“ Weiss „funkt“ mit seiner „Dreamband“ bereits seit 15 Jahren durch die Lande. Im Laufe der Zeit entwickelte sich eine derartige Bandeinheit, die durch technisches Können, gepaart mit immensem Spaß am Musizieren, brilliert.

Gefrönt wird der Coolness eines Donald Byrd, Jimmy Smith, Brother Jack McDuff, aber auch eines John Scofield, wobei aber die Identität von Koolinger immer präsent ist. Die Band vereint absolute Schwergewichte der österreichischen Jazz-Szene: Thomas Kugi, der in Waidhofen bereits mit Alegre Correâ, Marianne Mendt oder dem Vienna Art Orchestra zu Gast war, zählt zu den Top-Saxophonisten Österreichs. Erwin Schmidt gilt als einer der gefragtesten B-3 Hammond-Organ Spieler des Landes, Herfried Knapp am Bass ist dem heimischen Publikum durch sein Mitwirken bei der Mojo Blues Band bekannt, Christian Havel kann als Ausnahme-Jazzgitarrist bezeichnet werden, der auch international reüssiert!

Und last but not least ist Schlagzeuger Andi Weiss nicht nur die Seele der Band, er gibt ihr die nötige Groove und treibt sie wie ein Motor voran. Und noch was: Er war fast ein Jahrzehnt lang der Chefzeugler der Bluespumpm.


Vergangene Termine