Neue Klassik

Reihen und Farben - Orgelmusik rund um Schönberg / Roman Summereder & Angela Amodio


Roman Summereder, Orgel
Angela Amodio, Chororgel

Ernst KRENEK Sonate für Orgel op. 92/1
Johann Nepomuk DAVID Choralwerk XVI: O du armer Judas
György LIGETI Etude No. 1 »Harmonies«
Gerhard E. WINKLER Schnitte – Spuren für 2 Orgeln
Arnold SCHÖNBERG Sonata for Organ (Fragment)
Variations on a Recitative for Organ (in D) op. 40

Von der Orgel war Schönberg gleichermaßen fasziniert wie abgestoßen. Während eine zwölftönige Sonate Fragment blieb, wurden seine tonalen »Variations on a Recitative« op. 40 zu einem singulären Schlüsselwerk der Orgel-Moderne. Nahezu zeitgleich entstand Ernst Kreneks dodekaphone Sonate op. 92, gleich den »Variations« ein Werk des amerikanischen Exils. Die weitergehende Erschließung der Orgel hinsichtlich Klangfarbe und Raumklang bildet den Schwerpunkt dieses vielschichtigen Programms.

Eintritt frei!


Vergangene Termine